<  

Forteiland IJmuiden - Sehenswürdigkeit

Forteiland IJmuidenForteiland IJmuiden

Die Fortinsel Ijmuiden liegt in der Mündung des Nordseekanals und ist Teil der Verteidigungslinie von Amsterdam. Diese Fortinsel wurde um 1885 angelegt als wichtiger defensiver Verteidigungsposten des Eingangstors nach Amsterdam. Das prächtige, halbunterirdische Fort ist das Größte der Verteidigungslinie (Stellung) und eines der UNESCO Welterben. Im Zweiten Weltkrieg war das Fort Teil des Atlantikwalls, was die Präsenz der später erbauten Bunker erklärt.

Außerdem ist Forteiland IJmuiden in der Nähe der folgenden Sehenswürdigkeiten: Bunkermuseum (±1,1 km) & Meer- und Hafenmuseum (±1,7 km).

Fur Information:
Forteiland 10, IJmuiden
tel. +31 255 527 707
mail. E-mail
web. Website

Lage

E-mail: Forteiland IJmuiden

';
 
 
 
 
 
(* Felder sind erforderlich)